Karate-Training am 02.02.18

Aufgrund der anhaltend schlechten Witterung war man gezwungen auch im Trainingsbetrieb neue Wege zu gehen. Warum dann in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah. In diesem Fall war dies unser Teamkollege Uwe Cappel, der nicht nur als Fußballer ein gute Figur abgibt, sondern es auch im Karatesport zu etwas gebracht hat. Auf Anfrage erklärte sich unser Uwe dazu bereit, eine ganz besondere Übungseinheit für unsere Jungs zu übernehmen.

Das mit 14 Teilnehmern gut besuchte Karatetraining ließ dann auch schnell die Fußballer gehörig ins Schwitzen kommen. Unser Sensei schonte seinen Teamkameraden nicht und sorgte für so manchen Muskelkater am nächsten Tag.
Auch das Teambuilding kam anschließend nicht zu kurz und so ließ man die Übungseinheit in gemütlicher Runde mit Bier und Pizza ausklingen.
Die Mannschaft bedankt sich bei ihrem Sensei Uwe Cappel für die sehr lehrreiche und abwechslungsreiche Übungseinheit.

Ein Kommentar zu “Karate-Training am 02.02.18

  1. Danke Jungs, Jeder hat Alles gegeben und war für den Anderen da …..Hoffe Ihr hattet auch Spass !!! Geile Truppe !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.